Sehnsucht – Von Klassik bis Pop mit Gesang, Harfe und Klavier

11. November 2022 - 20:00 Uhr

Rathausfestsaal Saarbrücken, Saarbrücken

Harfe und Gesang, öffentlich, Sologesang

Sehnsucht 
Werke von Klassik bis Pop
für Gesang, Klavier und Harfe
Die Sängerin und Harfenistin Almut Panfilenko und die Painistin Natalia Malkova laden Sie ein auf eine Reise durch verschiedene Facetten der Sehnsucht. Der absichtliche Stilbruch zwischen den verschiedenen Gattungen bietet dabei einen besonderen Reiz und ermöglicht ein buntes und sehr abwechselungsreiches Programm.
Es wird z.B. die Sehnsucht nach Frieden besungen (Where have all the flowers gone, Blowing in the wind) und die Sehnsucht nach Freundschaft (Bridge oder troubled water). Sehnsucht in Form von Erinnerungen zeigen sich z.B. in Memory aus Cats. 
Die Sehnsucht nach Liebe bzw. geliebten Menschen hat besonders viele Komponisten und Textdichter inspiriert und darf natürlich auch in diesem Konzert nicht fehlen. Dem romantischen Akspekt der Sehnsucht widmen sich z.B. einige Kunstlieder (Schubert, Brahms, Mendelssohn) und Opernarien (Rusalka, Freischütz).
Neben den Kompositionen für Gesang und Klavier bringen Arrangements für Harfe und Gesang (z.B. Sally Gardens, Skye Boat Song) sowie einige Klavier-Solowerke (z.B. Mondscheinsonate 3. Satz, Claire de lune) weitere Farben in dieses unterhaltsame Programm.